Datenschutzbestimmungen

Coachingapps.ch nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt.

Sie können unsere Applikation nutzen, ohne uns Ihre Identität offen zu legen.
Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität zu erfahren, wie beispielsweise Ihr richtiger Name, Adresse, Telefonnummer. Personenbezogene Daten werden von uns nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus, z.B. zur Teilnahme an einer Umfrage, einem Gewinnspiel oder bei der Registrierung für unsere personalisierten Dienste mitteilen. 

Ihre persönlichen Daten werden ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis nur dann genutzt oder an Dritte weitergegeben, wenn und soweit dies zur Vertragsabwicklung erforderlich ist oder wenn wir hierzu durch gerichtliches Urteil oder eine Rechtsvorschrift verpflichtet oder berechtigt sind. 

Berechtigungen

Bei der Installation der Applikation werden nachfolgende Berechtigungen bei dem Nutzer eingeholt, mittels derer die Applikation über die Schnittstellen auf die nötigen Funktionen des Gerätes und somit auch auf Daten, welche auf dem Gerät gespeichert sind, eingegeben oder generiert werden, zugreifen kann:

1.BILLING (Google Play-Rechnungsdienst)
2.INTERNET (Vollständiger Internetzugriff)
3.GET_ACCOUNTS (Bekannte Konten erkennen, Google Sync)
4.RECEIVE (Internetdaten erhalten)
5.ACCESS_NETWORK_STATE (Netzwerkstatus anzeigen)

1.0 Anonymisierung der IP-Adresse

Im Internet benötigt jedes Gerät zur Übertragung von Daten eine eindeutige Adresse, die sogenannte IPAdresse. Die zumindest kurzzeitige Speicherung der IP-Adresse ist aufgrund der Funktionsweise des Internets technisch erforderlich. Die IP-Adressen werden vor jeglicher Verarbeitung gekürzt und nur anonymisiert weiterverarbeitet. Es erfolgt keine Speicherung oder Verarbeitung der ungekürzten IP-Adressen.

2.0 Google Drive Synchronisation

Zur Datensynchronisation der Inhalte von verschiedenen Geräten, werden die Daten auf Google Drive des Benutzers hinterlegt. Coachingapps.ch speichert und verwendet keine personenbezogenen Daten sowie benutzergenerierte Inhalte der Applikationen.


Weitere Informationen und Kontakte

Die rasante Entwicklung digitaler Medien macht von Zeit zu Zeit Anpassungen in unserem Datenschutzhinweis erforderlich. Wir werden an dieser Stelle über die Neuerungen informieren. Wenn Sie weitere Fragen zum Datenschutz bei coachinapps.ch haben, wenden Sie sich an die unten stehende Kontaktadresse. Dort können Sie erfragen, welche Ihrer Daten bei uns gespeichert sind. Unter derselben Adresse können Sie auch Auskünfte, Löschungs- und Berichtigungswünsche zu Ihren Daten und gerne auch Anregungen an uns senden. Wir geben Ihnen jederzeit Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Wenden Sie sich bitte an: 

coachingapps.ch
E-Mail: info@coachingapps.ch

Stand: Januar 2017

© 2017 | www.coachingapps.ch